hotline search shopping bag menu
Kostenloser Versand ab 35€
Schneller Versand mit DHL
100 Jahre Rausch
(| 5) Trusted Shops
Kostenloser Versand ab 35€
Schneller Versand mit DHL

Rezepte

Rezept-Bratapfel-mit-Baiserhaube-und-heller-Edelkakao-Schokolade

Auf jeden Fall müssen sie frisch aus dem Ofen serviert werden: Bratäpfel mit einer heißen Schokoladensauce verfeinert. Das perfekte Dessert, wenn es draußen kalt und drinnen gemütlich ist. Der ein oder andere Gast wird Nachschlag fordern. 

Rezept für 6 Personen
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Benötigte Utensilien: Apfelentkerner, Auflaufform

Zutaten für Bratäpfel: 

6 große säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
2 EL Zitronensaft
50 g Butter

Zutaten für die Bratapfel-Füllung: 

150 g Marzipanrohmasse
30 g brauner Zucker
40 g gehackte Mandeln
40 g gehackte Walnüsse
40 g Rosinen
30 g Sahne
1 TL Zimt

Zutaten für die Baiserhaube: 

½ TL Lebkuchengewürz
3 Eiweiß
60 g Puderzucker

Zutaten für die Schokoladensauce: 

150 g Edelkakao-Schokolade ›Rausch Schokolade Venezuela 43 %‹
50 ml Sahne

Zubereitung: 

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Die Äpfel gründlich waschen und den Stielansatz als Deckel abschneiden. Die Schnittseite des Apfeldeckels mit Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen.
  3. Das Kerngehäuse mit einem Apfelentkerner herauslösen und die Äpfel in eine mit Butter ausgefettete Auflaufform stellen. Die restliche Butter flöckchenweise in der Form verteilen.
  4. Die Marzipanrohmasse zusammen mit den restlichen Zutaten der Füllung verkneten und vorsichtig in die Äpfel füllen.
  5. Das Eiweiß zusammen mit dem Puderzucker zu Eischnee schlagen. Anschließend das Lebkuchengewürz untermischen.
  6. Mit Hilfe eines Löffels oder eines Spritzbeutels die Baisermasse auf den Äpfeln verteilen und zunächst für 10 Minuten im Backofen backen.
  7. Anschließend die Apfeldeckel auf die Äpfel setzen und für weitere 10 Minuten backen.
  8. In der Zwischenzeit die Edelkakao-Schokolade hacken und zusammen mit der Sahne über dem Wasserbad schmelzen.
  9. Die fertigen Bratäpfel etwas abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren die Schokoladensauce auf den Äpfeln verteilen.

Tipps: 

Die Bratapfel-Füllung kann auch mit Schokoladenperlen verfeinert werden. Wir empfehlen hierzu 20 g unserer Schokoladenperlen ›Trinkschokolade Venezuela 43 %‹

Rausch Produkte:

 Rausch_Schokoladen_Tafeln_V_P5aa293d2e3421

 ›Rausch Schokolade Venezuela 43 %‹

 Venezuela5bd035fc08d46

›Rausch Trinkschokolade Venezuela 43 %‹ 

 

X
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren