hotline search shopping bag menu
Kostenloser Versand ab 35€
Schneller Versand mit DHL
100 Jahre Rausch
(| 5) Trusted Shops
Kostenloser Versand ab 35€
Schneller Versand mit DHL

Rezepte

Schokoladen-Orangen-Chili-Tarte_Blog

Eine aufregende würzig-schokoladige Kombination: Schokoladen-Chili-Orangen-Tarte mit karamellisierten Mandeln. Die feine Schärfe der Chili trifft auf den intensiven Geschmack der Edelkakao-Schokolade. 

  
Rezept für eine längliche Tarteform 
Zubereitungszeit: 2 Stunden

Zutaten Orangenscheiben-Dekor: 

1 Orange
200 ml Wasser
200 g Zucker
½ TL Ankerkraut Birdseye Chili Gewürz

 

Zutaten karamellisierte Mandeln:

95 g Mandeln
30 g Zucker
1 TL Zimt

 

Zutaten Mürbeteig:

200 g Butter
100 g Zucker
1 Eigelb
285 g Mehl
15 g Kakao

 

Zutaten Ganache:

320 g Orangensirup (von der Deko)
72 g Butter
1,2 g Ankerkraut Birdseye Chili Gewürz
170 g dunkle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Ecuador 70 %‹
170 g helle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Venezuela 43 % Pur‹

 

Zubereitung Orangenscheiben-Dekor: 

  1. Die Orangen in 2mm dünne Scheiben schneiden.
  2. Aus dem Wasser und dem Zucker einen Sirup kochen und die Orangenscheiben zweimal darin blanchieren. Das heißt kurz in den kochenden Sirup eintauchen. 
  3. Anschließend auf einem Gitter abtropfen lassen und den Sirup dabei mit einem sauberen Blech auffangen. Dieser wird für die Ganache verwendet.
  4. Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas gemahlenem Ankerkraut Birds Eye Chili Gewürz bestreuen (Das Gewürz kann mit Hilfe eines Mörsers oder einer Kaffeemühle gemahlen werden).
  5. Bei 160°C für 7 - 10 Minuten trocknen.

 

Zubereitung karamellisierte Mandeln:

  1. Die Mandeln in einem Topf leicht rösten. Zwischendurch wenden.
  2. Den Zucker mit dem Zimt vermischen und nach und nach zu den Mandeln in den Topf geben. So lange rühren bis der Zucker karamellisiert.
  3. Anschließend auf ein mit Zucker ausgestreutes Backpapier geben, in dem Zucker wälzen, und beiseitestellen.

 

Zubereitung Mürbeteig: 

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Danach den Teig ausrollen und die Tarteform damit auslegen.
  3. Bei 180°C ca. 10 - 15 Minuten blindbacken.*

*Das Blindbacken ist eine Technik zum Backen eines Teigbodens, der nachträglich gefüllt werden soll. Dabei soll der Rand aufgehen, der Boden aber flach bleiben. Dafür einfach den Teigboden mit einer Gabel mehrfach durchstechen, mit Backpapier auslegen und mit getrockneten Erbsen, Kirschkernen oder Ähnlichem beschweren. Diese Füllung wird nach dem Backen durch die eigentliche Füllung ersetzt.

 

Zubereitung Chili-Schokoladen-Ganache

  1. Das Ankerkraut Birds Eye Chili Gewürz grob zerkleinern und zusammen mit dem Orangen-Sirup und der Butter aufkochen lassen.
  2. Anschließend durch ein Sieb über die Schokolade gießen und so lange rühren bis eine homogene Masse entstanden ist. 

 

Zusammensetzen der Tarte: 

  1. Eine dünne Schicht Ganache auf dem Mürbeteig verteilen und kurz kühl stellen.
  2. 40 g der karamellisierten Mandeln grob zerkleinern und auf der Ganache verteilen.
  3. Danach die restliche Ganache in die Tarte gießen und kalt stellen, bis sie fest geworden ist.
  4. Zum Schluss mit den Orangenscheiben und den restlichen Mandeln dekorieren.

 

Tipp:

Die Orangenscheiben sehen noch schöner aus, wenn sie an einer Seite eingeschnitten und anschließend eingedreht werden. 

 

Rausch Produkte:

›Rausch Plantagen Ecuador 70 %‹

›Rausch Venezuela 43 % Pur‹

X
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren