Papua-Neuguinea 35%

Papua-Neuguinea 35%

Papua-Neuguinea 35%

Schokoladenblock à 100 Gramm

 

Papua-Neuguinea 35%

Schokoladenblock à 100 Gramm

Großer Edel-Vollmilch-Schokoladenblock zum Backen

Reines Backvergnügen: Der 2,3 Zentimeter dicke, massive Block Edel-Vollmilch-Schokolade der Sorte »Rausch Papua-Neuguinea 35%« - aus purem Edelkakao und mit rahmig-karamelliger Note - ist die ideale Zutat beim Backen, Überziehen und Experimentieren in der Küche.

Menge
Preis
3,60 €*
Gesamte Liefermenge:
1 in 1 Lieferungen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt: (3,60 € * / 100 g) | Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Mit aromaintensiven Edelkakaos und Schokoladen lässt sich hervorragend kochen und backen. Der 2,3 Zentimeter dicke, massive Block aus Edel-Vollmilch-Schokolade mit einem reinem Kakaoanteil von 35 Prozent eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Süßspeisen, Gebäcken und Kuvertüren.

Wir versenden die Blöcke der Sorte »Rausch Papua-Neuguinea 35%«, die wir aus purer »Rausch Plantagen-Schokolade« gewinnen, frisch und dekorativ verpackt, umhüllt und geschützt von klarer Folie.

Zutaten

Rohrzucker, VOLLMILCHPULVER, Kakaobutter, Kakaomasse

Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.

Nährwerte

Durchschnittswerte für 100g

Energie

2405 KJ / 578 kcal

Fett

40 g

davon gesättigte Fettsäuren

24.5 g

Kohlenhydrate

45.3 g

davon Zucker

44.6 g

Eiweiß

8.4 g

Salz

0.27 g

Unsere Rezept-Empfehlung

Schokoladenblock

Schokoladenblock

1. Schmelzen – zum Beispiel für Torten oder Desserts: Schokolade in gleichmäßige Stücke hacken und im Wasserbad langsam auf höchstens 40-45 Grad erwärmen, dann unter langsamem Rühren wieder auf 28-29 Grad abkühlen lassen. So bewahren Sie den Glanz der Schokolade.

2. Hobeln – zum Dekorieren von Gebäcken, Trinkschokoladen oder Salaten: Schokolade im Keller kühl stellen. Mit einem Sparschäler oder einem Gemüsehobel dickere oder feinere Schokoladenspäne abhobeln.

3. Raspeln – zum Beispiel zum Dekorieren von Cappuccino oder Trinkschokoladen: Schokolade kühl stellen. Dann mit einer groben oder feineren Küchenraspel raspeln.

4. Hacken – zum Beispiel für Chocolate Cookies, Kuchen und Torten: Schokolade kühl stellen. Mit einem breiten Messer auf einer stabilen Arbeitsplatte vorsichtig Stücke in der gewünschten Stärke abschneiden, dann bei Bedarf feiner hacken.

5. Überziehen – zum Beispiel Schokoladenkuchen oder Schokoladentorte: 100 Gramm Schokolade in gleichmäßige Stücke hacken und im Wasserbad langsam auf höchstens 40-45 Grad erwärmen. Dann 10 Gramm flüssiges Butterreinfett (Butterschmalz) zugeben und unter langsamem Rühren auf 28-29 Grad abkühlen lassen. Mit dieser Masse den abgekühlten Kuchen überziehen.

Verwandte Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Warum Edelkakaos für uns so wichtig sind

Eine interaktive Entdeckungsreise

Menge
Preis
3,60 €*
Gesamte Liefermenge:
1 in 1 Lieferungen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren