Trinkschokolade zur Weihnachtszeit

TRINKSCHOKOLADE AUS EDELKAKAO

Das Wichtigste zuerst: Kakao ist nicht gleich Kakao, und Trinkschokolade ist nicht gleich Trinkschokolade. Als »Kakao« oder auch »Heiße Schokolade« bezeichnet man eine ganze Reihe von Getränken, die mit Milch oder auch Wasser aufgetischt werden. Es gibt verschiedene Zubereitungsarten – und vor allem unterschiedliche Qualitätsklassen.

Nur etwa 5 Prozent der Welternte besteht aus seltenen und kostbaren Edelkakaos, die sich durch ein überragend feines und charakteristisches Aroma auszeichnen. Die meisten Schokoladen werden zum Beispiel aus herkömmlichem Konsumkakao oder einer Mischung aus Konsum- und Edelkakao hergestellt. Für die Schokoladen und Trinkschokoladen aus dem Rausch Schokoladenhaus kommt nur die beste Qualität infrage: 100 Prozent reiner Edelkakao.

Eine kleine Geschichte des Kakaos

Der Begriff »Kakao« stammt aus der Zeit der Azteken, er ist aus den Worten »cacahuetl« und »cacauatl« abgeleitet. Und schon die Mayas bezeichneten eines ihrer Kakaogetränke mit dem Wort »chocolatl«, auf dem unsere heutige Bezeichnung »Schokolade« basiert. Seit der Einführung von Instantgetränken kann man aber zum Beispiel auch sogenannte »Trinkschokolade« kaufen, die ohne Schokolade – nur auf Basis von Kakaopulver – hergestellt wird. 

Den Spaniern haben wir es zu verdanken, dass der Kakao im 16. Jahrhundert nach Europa kam, später sogar als Arznei in die Apotheken: als Wachmacher, zur Stärkung, gegen Schmerzen und sogar als Aphrodisiakum. Besonders bei Aristokraten an den europäischen Höfen wurde er, mit Zucker verfeinert, zum beliebten Modegetränk. Kein Wunder, denn es hatte sich herumgesprochen, dass Kakao das Lieblingsgetränk Ludwigs XIV war. In späteren Zeiten entwickelte sich der Kakao mehr und mehr zum weit verbreiteten typischen Kindergetränk. Um den bitteren Geschmack zu mildern und den Nährwert zu erhöhen, wurde er zunehmend mit Milch statt Wasser zubereitet.

Seltene Kakao-Sorten machen den Unterschied

Für die Qualität von Schokolade ist natürlich der verwendete Kakao entscheidend. Schokolade lässt sich aus Konsumkakao (»bulk cocoa«) oder Edelkakao (»fine flavour cocoa«) herstellen. Beste Qualität kann man aber nur mit reinen Edelkakaos erreichen. Ihre vielfältigen, intensiven Aromen sind einzigartig und prägen den Geschmack einer puren, qualitativ hochwertig verarbeiteten Schokolade. Der Unterschied zwischen den Gruppen ­ klassifiziert durch die Internationale Kakao-Organisation ICCO ­ ergibt sich aus der Kakaosorte und ihrer Herkunft. Beides entscheidet über den sortenspezifischen Geschmack eines Kakaos.

Trinkschokolade mit 43% und 70% Kakaoanteil

7,90 € *

(2,26 € * / 100 g)

Diese hochwertige, dekorative Schmuckdose aus Metall ist gefüllt mit kleinen Schokoladen-Perlen aus der puren Edel-Vollmilch-Schokolade ›Rausch Venezuela 43%‹ (350 Gramm). Mit dieser Zutat gelingen Ihnen die köstlichsten Trinkschokoladen im Handumdrehen.

6,90 € *

(1,97 € * / 100 g)

Mit diesem Nachfüllbeutel können Sie Ihren Vorrat an kleinen Edel-Vollmilch-Schokoladen-Perlen der Trinkschokolade ›Rausch Venezuela 43 %‹ ergänzen.

8,90 € *

(2,54 € * / 100 g)

Diese dekorative Schmuckdose ist mit kleinen Edel-Vollmilch-Perlen aus ›Rausch Plantagen-Schokolade Venezuela 43%‹ gefüllt. Ein echter Trinkgenuss zur kalten Jahreszeit.

7,90 € *

(2,26 € * / 100 g)

Diese hochwertige, dekorative Schmuckdose aus Metall ist gefüllt mit kleinen Schokoladen-Perlen aus der puren Edel-Bitter-Schokolade ›Rausch Ecuador 70%‹, 350 Gramm. Mit dieser Zutat gelingen Ihnen die köstlichsten Trinkschokoladen im Handumdrehen.

6,90 € *

(1,97 € * / 100 g)

Mit diesem Nachfüllbeutel können Sie Ihren Vorrat an kleinen Edel-Bitter- Schokoladen-Perlen der Trinkschokolade ›Rausch Ecuador 70%‹ ergänzen.

8,90 € *

(2,54 € * / 100 g)

Diese dekorative Schmuckdose ist gefüllt mit kleinen Edel-Bitter-Perlen aus ›Rausch Plantagen-Schokolade Ecuador 70%‹. Ein echter Trinkgenuss zur kalten Jahreszeit.

Trinkschokoladen von Rausch

Im Jahr 1998 haben wir begonnen, alle Herkunftsregionen entlang des Äquators zu bereisen, um nach den besten Edelkakaos zu suchen. Überall dort, wo wir sie gefunden haben, ist Rausch auch zu Hause. Deshalb bieten wir unsere Trinkschokoladen in zwei exklusiven Sorten an: ›Rausch Venezuela 43%‹  aus Edel-Vollmilch-Schokolade und ›Rausch Ecuador 70%‹ aus purer Edel-Bitter-Schokolade. So können wir allen Schokoladenliebhabern den einmaligen Genuss der Plantagen-Schokolade auch als erstklassige Trink-Variationen anbieten.

Beide Trinkschokoladen verkaufen wir in dekorative Schmuckdosen aus Metall. Sie sind mit kleinen Schokoladen-Perlen befüllt. Damit gelingen Ihnen im Handumdrehen köstliche heiße und kalte Trinkschokoladen. Außerdem können Sie selbst über Dosierung und Intensität des Kakao-Geschmacks entscheiden. Übrigens: Sie können Ihren Vorrat an ›Rausch Venezuela 43%‹ und ›Rausch Ecuador 70%‹ jederzeit mit unseren praktischen Nachfüllbeuteln ergänzen.

Winterliche Trinkschokolade

Was gibt es Schöneres, als sich im Winter mit selbst zubereiteter heißer Trinkschokolade aufzuwärmen? Ob mit Zucker oder ohne, ob dickflüssiger oder weniger dickflüssig: mit unserer winterlichen Trinkschokolade bekommen Sie einen echten Trinkgenuss zur kalten Jahreszeit –und ganz nach Ihrem Geschmack.

Unsere winterliche Trinkschokolade bieten wir in einer Schmuckdose im Winter-Design an, mit einem kleinen Edelstahl-Quirl und einem kleinen Flyer mit weihnachtlichen Rezepten. Wir zeigen Ihnen, wie sich mit einem Hauch von Orange, Gewürznelke und Zimt die winterliche Variante zubereiten lässt. Überzeugen Sie sich selbst und gönnen Sie sich diese besondere Rezeptur, wenn die Tage kürzer werden. 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren