Echte Edelkakaos

Alles über die seltenen Sorten: Eine interaktive Entdeckungsreise

%
Nur ca. 5% der Welternte sind seltene und kostbare Edelkakaos, die sich durch ihr überragend feines und charakteristisches Aroma auszeichnen.

Unterschiede

Seltene Sorten machen den Unterschied

Für die Qualität von Schokolade ist der verwendete Kakao entscheidend. Schokolade lässt sich aus Konsumkakao (»bulk cocoa«) oder Edelkakao (»fine or flavour cocoa«) herstellen. Beste Qualität lässt sich jedoch nur mit reinen Edelkakaos erreichen. Ihre vielfältigen, intensiven Aromen sind einzigartig und prägen den Geschmack einer puren, hochqualitativ hochwertig verarbeiteten Schokolade. Der Unterschied zwischen den Gruppen, klassifiziert durch die Internationale Kakao-Organisation ICCO, ergibt sich aus der Kakaosorte und ihrer Herkunft – beides entscheidet über sortenspezifischen Geschmack eines Kakaos.

Konsum

Kakao

Edel

Kakao

Die meisten Schokoladen werden aus Konsumkakao oder Konsum- und Edelkakao-Mischungen hergestellt. Für uns bei Rausch kommt nur beste Qualität – also 100% reiner Edelkakao – in Frage.
Robert Rausch leitet das Familienunternehmen Rausch mit seinem Vater heute in fünfter Generation

Wo Edelkakaos herkommen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren