hotline search shopping bag menu
Kostenloser Versand ab 35€
Schneller Versand mit DHL
100 Jahre Rausch
(| 5) Trusted Shops
Kostenloser Versand ab 35€
Schneller Versand mit DHL

Schokolade mit 60% Edelkakao

Peru 60%
Peru 60%
Peru 60%
Peru 60%
Peru 60%

Peru 60%

125g Tafel

Peru 60%

Peru 60%

125g Tafel

Einer unserer Klassiker: Die dunkle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ mit ihrem betont fruchtigen Geschmack, dezenter Säurenote und Anklängen von Vanille.

Im tropischen Klima der Äquatornähe, in den Kakaowäldern des Landes Peru im Westen Südamerikas, wachsen die Zutaten für die Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹. Der von dort stammende, hochwertige Edelkakao macht nur 1,5% an der Weltkakaoernte aus und besitzt ein ganz eigenes, intensives Aroma.

So schmeckt die Peru 60%

- Fruchtiger Geschmack
- Dezente Säurenote
- Anklängen von Vanille

Abenteurer aufgepasst: Das Gold der Götter ist gefunden

Schon die Inka wählten den Südosten Perus, errichteten im gebirgigen Land die Terrassenstadt Machu Picchu – weitläufig umgeben von Edelkakao-Plantagen. Purer Zufall? Wohl kaum.

Die als »Speise der Götter« titulierte Kakaobohne hat von Peru aus ihren Weg in die ganze Welt gefunden. Heute ist die peruanische Kakaobohne die Hauptzutat für unsere ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹.

So schmeckt Südamerika

Am Fuße des peruanischen Andenhochlands finden wir Kakao in seiner Ursprünglichkeit: Das tropische Klima des Äquatorbandes bringt eine ganz eigene, besondere Kakaobohne hervor. Jede hat ihren unverwechselbaren Charakter und einen kräftigen regionalen Akzent in Geschmack, Aussehen und Geruch.

Der tief-schokoladene Duft wird das erste sein, was sie von unserer peruanischen Plantagen-Schokolade wahrnehmen. Das kann nur Kakao in seiner reinsten Form. Leichte Säure und ein natürlicher Hauch Vanille – das charakterisiert den Edelkakao aus Peru, der vom ersten Häppchen an auf der Zunge schmilzt. Weich, zugleich aber herb fruchtig zeigt sich die  ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹. Direkter Geschmack, der nicht durch unnötige Zusätze vom Wesentlichen ablenkt: dem Gold Perus. 

Generationen von Kleinbauern pflegen in nachhaltigem Anbau die farbenfrohen und formverspielten Früchte des Kakaobaums. Dabei ist Feingefühl gefragt: Guter, reifer Kakao hat seinen eigenen Klang. Die Muße, sich der Kakaopflanze vollständig zu widmen, ermöglichen wir den Farmern durch optimale Bedingungen vor Ort.

Aus dem Herzen Perus in die Rausch Schokoladen-Manufaktur

Das grüne Dickicht durchstreifen die Macheten der Farmer, die die wertvollen Edelkakao-Bohnen aus den ursprünglichen Wäldern Cuscos befreien. Die von dort stammenden Edelkakao-Bohnen machen nur 1,5 % der Weltkakaoernte aus – ein erlesenes Naturprodukt.

Wir begleiten die Edelkakao-Bohnen von ihrer Wiege in Lateinamerika bis in unsere Schokoladen-Manufaktur. Ganz dem Ansatz ›Tree to Door‹ entsprechend verzichten wir dabei auf jedwede Zwischenhändler. So behalten wir die hohe Qualität der Bohnen bei – und das können sie schmecken. In echter Handwerkskunst erwecken wir traditionelle Rezepturen zum Leben.

Wie wir Peru für Sie erlebbar machen

Schon beim Öffnen der ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹ strömt ihnen die angenehm fruchtige Kakaonote entgegen. Den durch und durch natürlichen Zutaten Edelkakao, Rohrzucker und Kakaobutter sei Dank. Doch ihre Genussreise nach Peru beginnt schon vorher:

Jede Tafel der ›Rausch Plantagen-Schokolade‹ wird von Hand verpackt. Eine Aromaschutzfolie sorgt dafür, dass unsere Edelkakao-Schokolade nichts von ihrer aromatischen Frische verliert. Sie erkennen die ›Rausch Plantagen-Schokolade‹ aus Peru an dem aufwändigen Scherenschnitt mit landestypischem Lama.

Artikelnummer:
8310341
Maße in cm (B/H/L):
8,0 X 16,0 X 1,6

Herkunft: Peru

map-peruUnser Edelkakao stammt aus den wilden Kakaowäldern Perus. Er gedeiht in Äquatornähe bei ganzjährig tropisch-warmen Temperaturen. Seit Generationen leben hier Kleinbauern vom nachhaltigen Anbau auf überwiegend kleinen Plantagen. Sie ernten pro Jahr meist nur 50 bis 60 Säcke.

Region: Kanton Cusco im Südosten Perus, hinter den Anden
Sorte: Lokale Trinitarios
Anteil Weltkakaoernte: ca. 1,5 %

Zutaten: Edelkakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter. Kakao: 60% mindestens

Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.

Artikelnummer: 8310341

Durchschnittswerte für 100g

Energie

2355KJ/ 567 kcal

Fett

42.3 g

davon gesättigte Fettsäuren

25.6 g

Kohlenhydrate

41.1 g

davon Zucker

37.7 g

Eiweiß

5.2 g

Salz

0.01 g

Peru 60%

5 Tafeln im Set

Einer unserer Klassiker: Die dunkle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ mit ihrem betont fruchtigen Geschmack, dezenter Säurenote und Anklängen von Vanille.

Im tropischen Klima der Äquatornähe, in den Kakaowäldern des Landes Peru im Westen Südamerikas, wachsen die Zutaten für die Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹. Der von dort stammende, hochwertige Edelkakao macht nur 1,5% an der Weltkakaoernte aus und besitzt ein ganz eigenes, intensives Aroma.

So schmeckt die Peru 60%

- Fruchtiger Geschmack
- Dezente Säurenote
- Anklängen von Vanille

Abenteurer aufgepasst: Das Gold der Götter ist gefunden

Schon die Inka wählten den Südosten Perus, errichteten im gebirgigen Land die Terrassenstadt Machu Picchu – weitläufig umgeben von Edelkakao-Plantagen. Purer Zufall? Wohl kaum.

Die als »Speise der Götter« titulierte Kakaobohne hat von Peru aus ihren Weg in die ganze Welt gefunden. Heute ist die peruanische Kakaobohne die Hauptzutat für unsere ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹.

So schmeckt Südamerika

Am Fuße des peruanischen Andenhochlands finden wir Kakao in seiner Ursprünglichkeit: Das tropische Klima des Äquatorbandes bringt eine ganz eigene, besondere Kakaobohne hervor. Jede hat ihren unverwechselbaren Charakter und einen kräftigen regionalen Akzent in Geschmack, Aussehen und Geruch.

Der tief-schokoladene Duft wird das erste sein, was sie von unserer peruanischen Plantagen-Schokolade wahrnehmen. Das kann nur Kakao in seiner reinsten Form. Leichte Säure und ein natürlicher Hauch Vanille – das charakterisiert den Edelkakao aus Peru, der vom ersten Häppchen an auf der Zunge schmilzt. Weich, zugleich aber herb fruchtig zeigt sich die  ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹. Direkter Geschmack, der nicht durch unnötige Zusätze vom Wesentlichen ablenkt: dem Gold Perus. 

Generationen von Kleinbauern pflegen in nachhaltigem Anbau die farbenfrohen und formverspielten Früchte des Kakaobaums. Dabei ist Feingefühl gefragt: Guter, reifer Kakao hat seinen eigenen Klang. Die Muße, sich der Kakaopflanze vollständig zu widmen, ermöglichen wir den Farmern durch optimale Bedingungen vor Ort.

Aus dem Herzen Perus in die Rausch Schokoladen-Manufaktur

Das grüne Dickicht durchstreifen die Macheten der Farmer, die die wertvollen Edelkakao-Bohnen aus den ursprünglichen Wäldern Cuscos befreien. Die von dort stammenden Edelkakao-Bohnen machen nur 1,5 % der Weltkakaoernte aus – ein erlesenes Naturprodukt.

Wir begleiten die Edelkakao-Bohnen von ihrer Wiege in Lateinamerika bis in unsere Schokoladen-Manufaktur. Ganz dem Ansatz ›Tree to Door‹ entsprechend verzichten wir dabei auf jedwede Zwischenhändler. So behalten wir die hohe Qualität der Bohnen bei – und das können sie schmecken. In echter Handwerkskunst erwecken wir traditionelle Rezepturen zum Leben.

Wie wir Peru für Sie erlebbar machen

Schon beim Öffnen der ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹ strömt ihnen die angenehm fruchtige Kakaonote entgegen. Den durch und durch natürlichen Zutaten Edelkakao, Rohrzucker und Kakaobutter sei Dank. Doch ihre Genussreise nach Peru beginnt schon vorher:

Jede Tafel der ›Rausch Plantagen-Schokolade‹ wird von Hand verpackt. Eine Aromaschutzfolie sorgt dafür, dass unsere Edelkakao-Schokolade nichts von ihrer aromatischen Frische verliert. Sie erkennen die ›Rausch Plantagen-Schokolade‹ aus Peru an dem aufwändigen Scherenschnitt mit landestypischem Lama.

Artikelnummer:
8310633
Maße in cm (B/H/L):
65X75X180

Peru

map-peruUnser Edelkakao stammt aus den wilden Kakaowäldern Perus. Er gedeiht in Äquatornähe bei ganzjährig tropisch-warmen Temperaturen. Seit Generationen leben hier Kleinbauern vom nachhaltigen Anbau auf überwiegend kleinen Plantagen. Sie ernten pro Jahr meist nur 50 bis 60 Säcke.

Region: Kanton Cusco im Südosten Perus, hinter den Anden
Sorte: Lokale Trinitarios
Anteil Weltkakaoernte: ca. 1,5 %

Zutaten: Edelkakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter. Kakao: 60% mindestens

Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.

Artikelnummer: 8310633

Durchschnittswerte für 100g

Energie

2355KJ/ 567 kcal

Fett

42.3 g

davon gesättigte Fettsäuren

25.6 g

Kohlenhydrate

41.1 g

davon Zucker

37.7 g

Eiweiß

5.2 g

Salz

0.01 g

Peru 60%

6,7g Mini

Einer unserer Klassiker: Die dunkle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ mit ihrem betont fruchtigen Geschmack, dezenter Säurenote und Anklängen von Vanille.

Im tropischen Klima der Äquatornähe, in den Kakaowäldern des Landes Peru im Westen Südamerikas, wachsen die Zutaten für die Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹. Der von dort stammende, hochwertige Edelkakao macht nur 1,5% an der Weltkakaoernte aus und besitzt ein ganz eigenes, intensives Aroma.

So schmeckt die Peru 60%

- Fruchtiger Geschmack
- Dezente Säurenote
- Anklängen von Vanille

Abenteurer aufgepasst: Das Gold der Götter ist gefunden

Schon die Inka wählten den Südosten Perus, errichteten im gebirgigen Land die Terrassenstadt Machu Picchu – weitläufig umgeben von Edelkakao-Plantagen. Purer Zufall? Wohl kaum.

Die als »Speise der Götter« titulierte Kakaobohne hat von Peru aus ihren Weg in die ganze Welt gefunden. Heute ist die peruanische Kakaobohne die Hauptzutat für unsere ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹.

So schmeckt Südamerika

Am Fuße des peruanischen Andenhochlands finden wir Kakao in seiner Ursprünglichkeit: Das tropische Klima des Äquatorbandes bringt eine ganz eigene, besondere Kakaobohne hervor. Jede hat ihren unverwechselbaren Charakter und einen kräftigen regionalen Akzent in Geschmack, Aussehen und Geruch.

Der tief-schokoladene Duft wird das erste sein, was sie von unserer peruanischen Plantagen-Schokolade wahrnehmen. Das kann nur Kakao in seiner reinsten Form. Leichte Säure und ein natürlicher Hauch Vanille – das charakterisiert den Edelkakao aus Peru, der vom ersten Häppchen an auf der Zunge schmilzt. Weich, zugleich aber herb fruchtig zeigt sich die  ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹. Direkter Geschmack, der nicht durch unnötige Zusätze vom Wesentlichen ablenkt: dem Gold Perus. 

Generationen von Kleinbauern pflegen in nachhaltigem Anbau die farbenfrohen und formverspielten Früchte des Kakaobaums. Dabei ist Feingefühl gefragt: Guter, reifer Kakao hat seinen eigenen Klang. Die Muße, sich der Kakaopflanze vollständig zu widmen, ermöglichen wir den Farmern durch optimale Bedingungen vor Ort.

Aus dem Herzen Perus in die Rausch Schokoladen-Manufaktur

Das grüne Dickicht durchstreifen die Macheten der Farmer, die die wertvollen Edelkakao-Bohnen aus den ursprünglichen Wäldern Cuscos befreien. Die von dort stammenden Edelkakao-Bohnen machen nur 1,5 % der Weltkakaoernte aus – ein erlesenes Naturprodukt.

Wir begleiten die Edelkakao-Bohnen von ihrer Wiege in Lateinamerika bis in unsere Schokoladen-Manufaktur. Ganz dem Ansatz ›Tree to Door‹ entsprechend verzichten wir dabei auf jedwede Zwischenhändler. So behalten wir die hohe Qualität der Bohnen bei – und das können sie schmecken. In echter Handwerkskunst erwecken wir traditionelle Rezepturen zum Leben.

Wie wir Peru für Sie erlebbar machen

Schon beim Öffnen der ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹ strömt ihnen die angenehm fruchtige Kakaonote entgegen. Den durch und durch natürlichen Zutaten Edelkakao, Rohrzucker und Kakaobutter sei Dank. Doch ihre Genussreise nach Peru beginnt schon vorher: Der Glanz, Duft und der typische Rausch Knack erfreut alle Sinne. Die Aromaschutzfolie sorgt bei den Minis dafür, nichts von ihrer Frische und ihrem Geschmack zu verlieren. Entdecken Sie die Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ und genießen Sie ihre fruchtigen Aromen und einen Hauch von Vanille.

Artikelnummer:
8310361
Maße in cm (B/H/L):
2,6 X 6,0 X 1,4

Peru

map-peruUnser Edelkakao stammt aus den wilden Kakaowäldern Perus. Er gedeiht in Äquatornähe bei ganzjährig tropisch-warmen Temperaturen. Seit Generationen leben hier Kleinbauern vom nachhaltigen Anbau auf überwiegend kleinen Plantagen. Sie ernten pro Jahr meist nur 50 bis 60 Säcke.

Region: Kanton Cusco im Südosten Perus, hinter den Anden
Sorte: Lokale Trinitarios
Anteil Weltkakaoernte: ca. 1,5 %

Zutaten: Edelkakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter. Kakao: 60% mindestens

Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.

Artikelnummer: 8310361

Durchschnittswerte für 100g

Energie

2355KJ/567 kcal

Fett

42.3 g

davon gesättigte Fettsäuren

25.6 g

Kohlenhydrate

41.1 g

davon Zucker

37.7 g

Eiweiß

5.2 g

Salz

0.01 g

Peru 60%

40g Stick

Einer unserer Klassiker: Die dunkle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ mit ihrem betont fruchtigen Geschmack, dezenter Säurenote und Anklängen von Vanille.

Im tropischen Klima der Äquatornähe, in den Kakaowäldern des Landes Peru im Westen Südamerikas, wachsen die Zutaten für die Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹. Der von dort stammende, hochwertige Edelkakao macht nur 1,5% an der Weltkakaoernte aus und besitzt ein ganz eigenes, intensives Aroma.

So schmeckt die Peru 60%

- Fruchtiger Geschmack
- Dezente Säurenote
- Anklängen von Vanille

Abenteurer aufgepasst: Das Gold der Götter ist gefunden

Schon die Inka wählten den Südosten Perus, errichteten im gebirgigen Land die Terrassenstadt Machu Picchu – weitläufig umgeben von Edelkakao-Plantagen. Purer Zufall? Wohl kaum.

Die als »Speise der Götter« titulierte Kakaobohne hat von Peru aus ihren Weg in die ganze Welt gefunden. Heute ist die peruanische Kakaobohne die Hauptzutat für unsere ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹.

So schmeckt Südamerika

Am Fuße des peruanischen Andenhochlands finden wir Kakao in seiner Ursprünglichkeit: Das tropische Klima des Äquatorbandes bringt eine ganz eigene, besondere Kakaobohne hervor. Jede hat ihren unverwechselbaren Charakter und einen kräftigen regionalen Akzent in Geschmack, Aussehen und Geruch.

Der tief-schokoladene Duft wird das erste sein, was sie von unserer peruanischen Plantagen-Schokolade wahrnehmen. Das kann nur Kakao in seiner reinsten Form. Leichte Säure und ein natürlicher Hauch Vanille – das charakterisiert den Edelkakao aus Peru, der vom ersten Häppchen an auf der Zunge schmilzt. Weich, zugleich aber herb fruchtig zeigt sich die  ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹. Direkter Geschmack, der nicht durch unnötige Zusätze vom Wesentlichen ablenkt: dem Gold Perus. 

Generationen von Kleinbauern pflegen in nachhaltigem Anbau die farbenfrohen und formverspielten Früchte des Kakaobaums. Dabei ist Feingefühl gefragt: Guter, reifer Kakao hat seinen eigenen Klang. Die Muße, sich der Kakaopflanze vollständig zu widmen, ermöglichen wir den Farmern durch optimale Bedingungen vor Ort.

Aus dem Herzen Perus in die Rausch Schokoladen-Manufaktur

Das grüne Dickicht durchstreifen die Macheten der Farmer, die die wertvollen Edelkakao-Bohnen aus den ursprünglichen Wäldern Cuscos befreien. Die von dort stammenden Edelkakao-Bohnen machen nur 1,5 % der Weltkakaoernte aus – ein erlesenes Naturprodukt.

Wir begleiten die Edelkakao-Bohnen von ihrer Wiege in Lateinamerika bis in unsere Schokoladen-Manufaktur. Ganz dem Ansatz ›Tree to Door‹ entsprechend verzichten wir dabei auf jedwede Zwischenhändler. So behalten wir die hohe Qualität der Bohnen bei – und das können sie schmecken. In echter Handwerkskunst erwecken wir traditionelle Rezepturen zum Leben.

Wie wir Peru für Sie erlebbar machen

Schon beim Öffnen der ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹ strömt ihnen die angenehm fruchtige Kakaonote entgegen. Den durch und durch natürlichen Zutaten Edelkakao, Rohrzucker und Kakaobutter sei Dank. Doch ihre Genussreise nach Peru beginnt schon vorher: Der Glanz, Duft und der typische Rausch Knack erfreut alle Sinne. Die Aromaschutzfolie sorgt bei den Sticks dafür, nichts von ihrer Frische und ihrem Geschmack zu verlieren. Entdecken Sie die Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ und genießen Sie ihre fruchtigen Aromen und einen Hauch von Vanille.

Artikelnummer:
8310351
Maße in cm (B/H/L):
1,9 X 22,0 X 1,4

Peru

map-peruUnser Edelkakao stammt aus den wilden Kakaowäldern Perus. Er gedeiht in Äquatornähe bei ganzjährig tropisch-warmen Temperaturen. Seit Generationen leben hier Kleinbauern vom nachhaltigen Anbau auf überwiegend kleinen Plantagen. Sie ernten pro Jahr meist nur 50 bis 60 Säcke.

Region: Kanton Cusco im Südosten Perus, hinter den Anden
Sorte: Lokale Trinitarios
Anteil Weltkakaoernte: ca. 1,5 %

Zutaten: Edelkakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter. Kakao: 60% mindestens

Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.

Artikelnummer: 8310351

Durchschnittswerte für 100g

Energie

2355KJ/567 kcal

Fett

42.3 g

davon gesättigte Fettsäuren

25.6 g

Kohlenhydrate

41.1 g

davon Zucker

37.7 g

Eiweiß

5.2 g

Salz

0.01 g

Peru 60%

100g Block

Einer unserer Klassiker: Die dunkle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ mit ihrem betont fruchtigen Geschmack, dezenter Säurenote und Anklängen von Vanille.

Mit aromaintensiven Edelkakaos und Schokoladen lässt sich hervorragend kochen und backen. Der 2,3 Zentimeter dicke, massive Block aus Edel-Bitter-Schokolade mit einem reinem Kakaoanteil von 60 Prozent eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Süßspeisen, Gebäcken und Kuvertüren.

Wir versenden die Blöcke der Sorte »Rausch Peru 60%«, die wir aus purer »Rausch Plantagen-Schokolade« gewinnen, frisch und dekorativ verpackt, umhüllt und geschützt von klarer Folie.

So schmeckt die Peru 60%

- Fruchtiger Geschmack
- Dezente Säurenote
- Anklängen von Vanille

Abenteurer aufgepasst: Das Gold der Götter ist gefunden

Schon die Inka wählten den Südosten Perus, errichteten im gebirgigen Land die Terrassenstadt Machu Picchu – weitläufig umgeben von Edelkakao-Plantagen. Purer Zufall? Wohl kaum.

Die als »Speise der Götter« titulierte Kakaobohne hat von Peru aus ihren Weg in die ganze Welt gefunden. Heute ist die peruanische Kakaobohne die Hauptzutat für unsere ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹.

So schmeckt Südamerika

Am Fuße des peruanischen Andenhochlands finden wir Kakao in seiner Ursprünglichkeit: Das tropische Klima des Äquatorbandes bringt eine ganz eigene, besondere Kakaobohne hervor. Jede hat ihren unverwechselbaren Charakter und einen kräftigen regionalen Akzent in Geschmack, Aussehen und Geruch.

Der tief-schokoladene Duft wird das erste sein, was sie von unserer peruanischen Plantagen-Schokolade wahrnehmen. Das kann nur Kakao in seiner reinsten Form. Leichte Säure und ein natürlicher Hauch Vanille – das charakterisiert den Edelkakao aus Peru, der vom ersten Häppchen an auf der Zunge schmilzt. Weich, zugleich aber herb fruchtig zeigt sich die  ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹. Direkter Geschmack, der nicht durch unnötige Zusätze vom Wesentlichen ablenkt: dem Gold Perus. 

Generationen von Kleinbauern pflegen in nachhaltigem Anbau die farbenfrohen und formverspielten Früchte des Kakaobaums. Dabei ist Feingefühl gefragt: Guter, reifer Kakao hat seinen eigenen Klang. Die Muße, sich der Kakaopflanze vollständig zu widmen, ermöglichen wir den Farmern durch optimale Bedingungen vor Ort.

Aus dem Herzen Perus in die Rausch Schokoladen-Manufaktur

Das grüne Dickicht durchstreifen die Macheten der Farmer, die die wertvollen Edelkakao-Bohnen aus den ursprünglichen Wäldern Cuscos befreien. Die von dort stammenden Edelkakao-Bohnen machen nur 1,5 % der Weltkakaoernte aus – ein erlesenes Naturprodukt.

Wir begleiten die Edelkakao-Bohnen von ihrer Wiege in Lateinamerika bis in unsere Schokoladen-Manufaktur. Ganz dem Ansatz ›Tree to Door‹ entsprechend verzichten wir dabei auf jedwede Zwischenhändler. So behalten wir die hohe Qualität der Bohnen bei – und das können sie schmecken. In echter Handwerkskunst erwecken wir traditionelle Rezepturen zum Leben.

Wie wir Peru für Sie erlebbar machen

Schon beim Öffnen der ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹ strömt ihnen die angenehm fruchtige Kakaonote entgegen. Den durch und durch natürlichen Zutaten Edelkakao, Rohrzucker und Kakaobutter sei Dank. Doch ihre Genussreise nach Peru beginnt schon vorher:

Artikelnummer:
8309625
Maße in cm (B/H/L):
6,0 X 14,0 X 2,8

Peru

map-peruUnser Edelkakao stammt aus den wilden Kakaowäldern Perus. Er gedeiht in Äquatornähe bei ganzjährig tropisch-warmen Temperaturen. Seit Generationen leben hier Kleinbauern vom nachhaltigen Anbau auf überwiegend kleinen Plantagen. Sie ernten pro Jahr meist nur 50 bis 60 Säcke.

Region: Kanton Cusco im Südosten Perus, hinter den Anden
Sorte: Lokale Trinitarios
Anteil Weltkakaoernte: ca. 1,5 %

Zutaten: Edelkakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter. Kakao: 60% mindestens

Kann Spuren von Milch und Schalenfrüchten enthalten.

Artikelnummer: 8309625

Durchschnittswerte für 100g

Energie

2380 KJ / 573 kcal

Fett

41 g

davon gesättigte Fettsäuren

25.2 g

Kohlenhydrate

40.6 g

davon Zucker

37.6 g

Eiweiß

5.2 g

Salz

0.01 g

Einer unserer Klassiker: Die dunkle Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹ mit ihrem betont fruchtigen Geschmack, dezenter Säurenote und Anklängen von Vanille.

Menge
Preis
3,60 €
Gesamte Liefermenge:
1 in 1 Lieferungen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

Inhalt: 125 Gramm 2,88 € | 100 g | Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ohne Alkohol

Tree to Door

Edelkakao

Ohne Palmöl

Laktosefrei

Glutenfrei

Koscher

Im tropischen Klima der Äquatornähe, in den Kakaowäldern des Landes Peru im Westen Südamerikas, wachsen die Zutaten für die Edelkakao-Schokolade ›Rausch Plantagen Peru 60%‹. Der von dort stammende, hochwertige Edelkakao macht nur 1,5% an der Weltkakaoernte aus und besitzt ein ganz eigenes, intensives Aroma.

So schmeckt die Peru 60%

- Fruchtiger Geschmack
- Dezente Säurenote
- Anklängen von Vanille

Abenteurer aufgepasst: Das Gold der Götter ist gefunden

Schon die Inka wählten den Südosten Perus, errichteten im gebirgigen Land die Terrassenstadt Machu Picchu – weitläufig umgeben von Edelkakao-Plantagen. Purer Zufall? Wohl kaum.

Die als »Speise der Götter« titulierte Kakaobohne hat von Peru aus ihren Weg in die ganze Welt gefunden. Heute ist die peruanische Kakaobohne die Hauptzutat für unsere ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹.

So schmeckt Südamerika

Am Fuße des peruanischen Andenhochlands finden wir Kakao in seiner Ursprünglichkeit: Das tropische Klima des Äquatorbandes bringt eine ganz eigene, besondere Kakaobohne hervor. Jede hat ihren unverwechselbaren Charakter und einen kräftigen regionalen Akzent in Geschmack, Aussehen und Geruch.

Der tief-schokoladene Duft wird das erste sein, was sie von unserer peruanischen Plantagen-Schokolade wahrnehmen. Das kann nur Kakao in seiner reinsten Form. Leichte Säure und ein natürlicher Hauch Vanille – das charakterisiert den Edelkakao aus Peru, der vom ersten Häppchen an auf der Zunge schmilzt. Weich, zugleich aber herb fruchtig zeigt sich die  ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹. Direkter Geschmack, der nicht durch unnötige Zusätze vom Wesentlichen ablenkt: dem Gold Perus. 

Generationen von Kleinbauern pflegen in nachhaltigem Anbau die farbenfrohen und formverspielten Früchte des Kakaobaums. Dabei ist Feingefühl gefragt: Guter, reifer Kakao hat seinen eigenen Klang. Die Muße, sich der Kakaopflanze vollständig zu widmen, ermöglichen wir den Farmern durch optimale Bedingungen vor Ort.

Aus dem Herzen Perus in die Rausch Schokoladen-Manufaktur

Das grüne Dickicht durchstreifen die Macheten der Farmer, die die wertvollen Edelkakao-Bohnen aus den ursprünglichen Wäldern Cuscos befreien. Die von dort stammenden Edelkakao-Bohnen machen nur 1,5 % der Weltkakaoernte aus – ein erlesenes Naturprodukt.

Wir begleiten die Edelkakao-Bohnen von ihrer Wiege in Lateinamerika bis in unsere Schokoladen-Manufaktur. Ganz dem Ansatz ›Tree to Door‹ entsprechend verzichten wir dabei auf jedwede Zwischenhändler. So behalten wir die hohe Qualität der Bohnen bei – und das können sie schmecken. In echter Handwerkskunst erwecken wir traditionelle Rezepturen zum Leben.

Wie wir Peru für Sie erlebbar machen

Schon beim Öffnen der ›Rausch Plantagen-Schokolade Peru 60 %‹ strömt ihnen die angenehm fruchtige Kakaonote entgegen. Den durch und durch natürlichen Zutaten Edelkakao, Rohrzucker und Kakaobutter sei Dank. Doch ihre Genussreise nach Peru beginnt schon vorher:

Jede Tafel der ›Rausch Plantagen-Schokolade‹ wird von Hand verpackt. Eine Aromaschutzfolie sorgt dafür, dass unsere Edelkakao-Schokolade nichts von ihrer aromatischen Frische verliert. Sie erkennen die ›Rausch Plantagen-Schokolade‹ aus Peru an dem aufwändigen Scherenschnitt mit landestypischem Lama.

Artikelnummer:
8310341
Maße in cm (B/H/L):
8,0 X 16,0 X 1,6

Herkunft: Peru

map-peruUnser Edelkakao stammt aus den wilden Kakaowäldern Perus. Er gedeiht in Äquatornähe bei ganzjährig tropisch-warmen Temperaturen. Seit Generationen leben hier Kleinbauern vom nachhaltigen Anbau auf überwiegend kleinen Plantagen. Sie ernten pro Jahr meist nur 50 bis 60 Säcke.

Region: Kanton Cusco im Südosten Perus, hinter den Anden
Sorte: Lokale Trinitarios
Anteil Weltkakaoernte: ca. 1,5 %

Zutaten: Edelkakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter. Kakao: 60% mindestens

Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.

Artikelnummer: 8310341

Durchschnittswerte für 100g

Energie

2355KJ/ 567 kcal

Fett

42.3 g

davon gesättigte Fettsäuren

25.6 g

Kohlenhydrate

41.1 g

davon Zucker

37.7 g

Eiweiß

5.2 g

Salz

0.01 g

Peru 60%

Edelkakao-Schokolade aus Peru

  • 60%
60%

Peru

Peru
Entdecken Sie den betont fruchtigen Geschmack dieser dunklen Edelkakao-Schokolade mit dezenter Säurenote und Anklängen von Vanille.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Menge
Preis
3,60 €
Gesamte Liefermenge:
1 in 1 Lieferungen

X
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren