Rezepte

Rausch_Rezept_MousseAuChocolat_Lebkuchengewuerz
 

Mousse au Chocolat ist ein absoluter Dessert-Liebling zum Fest der Feste und mit unseren Edelkakao-Schokoladen und etwas Lebkuchengewürz noch himmlischer.

 

Rezept für 4 Dessert Gläser

Zubereitungszeit: 20 Minuten plus Kühlzeit

 

Zutaten:

1 Ei Größe M
20 g Zucker
2,5 g Gelatine Blatt
150 g Trinkschokoladen-Perlen  ›Rausch Plantagen Ecuador 70 %‹
300 g Sahne
1 g Lebkuchen Gewürz

 

Zubereitung: 

  1. Die Schokolade in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen und die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. In der Zwischenzeit die Sahne aufschlagen.
  3. Das Ei, den Zucker und das Lebkuchen Gewürz ebenfalls über einem Wasserbad in einer Metall Schüssel schaumig schlagen.
  4. Die Gelatine auswringen und zum Eischaum hinzugeben. Gut verrühren, bis die Gelatine aufgelöst ist. Gegebenenfalls erneut kurz auf das Wasserbad stellen.
  5. Anschließend die geschmolzene Schokolade einrühren, bis die Masse andickt.
  6. Zuerst die Hälfte der Sahne unterheben und verrühren. Dann den Rest unterheben.
  7. In Dessertgläser oder Schüsseln abfüllen und für 3 Stunden kalt stellen.
  8. Zum Schluss mit Schokoladen-Deko garnieren und servieren.

 

Tipp:

  1. Wer kein Lebkuchen mag, kann auch Zimt oder andere weihnachtliche Gewürze verwenden. Die Mousse lässt sich auch hervorragend mit Rum oder Amaretto abschmecken.

 

Rausch Produkte:

 

 Trinkschokoladen-Perlen  ›Rausch Plantagen Ecuador 70 %‹